Neuigkeiten

16.04.2021, 13:53 Uhr

CDU Arbeitskreis für Wirtschaftspolitik und Digitales berät zur Ausschusssitzung

In dieser Woche traf sich der Arbeitskreis für Wirtschaftspolitik und Digitales via Videokonferenz zur Vorbereitung der anstehenden Ausschusssitzung. Auf der Tagesordnung stehen drei Hauptthemenblöcke, die sich mit dem Thema Digitalisierung, Wasserstoff und der aktuellen Arbeits- und Ausbildungsmarktsituation im Kreis Recklinghausen befassen.

Dabei wurde deutlich, dass die Entwicklung einer regionalen, digitalen Zukunftsstrategie für den Kreis Recklinghausen ein wichtiger Baustein für eine effiziente wirtschaftliche Entwicklung der Region ist. Genauso wichtig ist aber auch die Förderung und Weiterentwicklung der Wasserstoffaktivitäten in unserer Region, um Unternehmen und Kommunen die Nutzung von umweltfreundlichen Energieträgern näher zu bringen.  

Auch die aktuellen Arbeits- und Ausbildungsmarktsituation ist für die wirtschaftliche Situation des Kreises ein schwerpunktsetzendes Thema. Trotz der Corona-Pandemie kann jedoch festgehalten werden, dass die derzeitige Arbeitslosenquote SGB II mit 6 % noch einen recht stabilen Wert für den Kreis Recklinghausen aufweist.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die kommende Ausschusssitzung ebenfalls als Videokonferenz zum Meinungs- und Informationsaustausch der anstehenden Themen stattfinden. Die formalen Beschlüsse sollen sodann im Rahmen der Kreistagssitzung im Mai gefasst werden. 

aktualisiert von Fenja Jedl, 16.04.2021, 13:54 Uhr